Suche
  • Schröder Immobilien

Formvorschrift Mietvertrag


Schriftform:

Vermieter und Mieter einigen sich und unterzeichnen den Mietvertrag.


konkludentes Handeln:

Konkludentes (schlüssiges) Handeln wäre der Fall, wenn der Vermieter bspw. einen Schlüssel zu Wohnungsbesichtigung abgibt und der Mieter einzieht und die ortsübliche Vergleichsmiete zahlen würde.


Mündlich:

Vermieter und Mieter einigen sich mündlich auf ein Mietverhältnis. -> Nicht zu empfehlen, da im Ernstfall Vereinbarungen nur schwer bewiesen werden können.


Bei Abschluss eines befristeten Mietvertrages für einen längeren Zeitraum als 1 Jahr, Staffelmietvereinbarung und Indexmietvereinbarung ist die Schriftform erforderlich. Bei einer Mitteilung des Befristungsgrundes in einem Zeitmietvertrag ist ebenfalls die Schriftform vorgeschrieben.



12 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Dominik Schröder

Inhaber

Eisenbahnstraße 18

66424 Homburg

Tel.

Fax

Mitgliedschaft

Haus&Grund Saarland.png

Firmengruppe

Qualifikationen

Immobilienkaufmann (IHK)

images.png
Unknown.png
Screenshot at Mar 24 11-50-52.png
Screenshot at Mar 18 22-31-58.png